Toller Erfolg beim LzO-Vereinsvoting

Quelle: Sarom Siebenhaar, NWZonline, 04.11.2021

 

Die LzO startete Ende August ein Vereinsvoting mit dem Motto „Weil’s um deinen Verein geht“. Jetzt wurden die Friesländer Gewinner in Varel bekanntgegeben.

 

Über je 2.000 Euro können sich fünf Vereine aus Friesland freuen. Die Vertreter der Vereine wurden vor der Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg in Varel beglückwünscht. Unter dem Motto „Weil’s um deinen Verein geht“ startete die LzO Ende August ein Vereinsvoting. Nun wurden die fünf Gewinner des Votings aus dem Landkreis Friesland bekanntgegeben, insgesamt 10.000 Euro wurden ausgeschüttet.

 

„Es war bis zum Schluss ein verdammt enges Rennen“, sagte Jan Karußeit vom Round Table Varel. Insgesamt 18 Vereine aus ganz Friesland haben sich beworben. Seine Organisation, der Round Table, engagiert sich auf sozialer Ebene und finanziert mit dem Gewinn sogenannte Matschküchen für umliegende Kindergärten und Kindertagesstätten. Eine Küche kostet ungefähr 500 Euro, sagt Jan Karußeit. „Mit der Gewinnsumme beteiligen wir uns bei zehn Einrichtungen“, erklärt er.

 

Ebenfalls gewonnen hat der TuS Obenstrohe, der aktuell eine eigene Vereins-App entwickelt. Damit soll in Zukunft vor allem die Mannschaftsorganisation erleichtert werden. „Fahrten, Spiele, Training, die Einteilung der Sportplätze, Live-Ticker. All das bieten wir in unserer App an“, sagt Eike Poppmann vom TuS Obenstrohe.

 

Der TuS Sillenstede kann sich über eine kleine Finanzspritze für das Projekt Kunstrasen freuen. Florian Donat zufolge sind von den angestrebten 100.000 Euro Eigenbeitrag bislang 55.000 Euro zusammengekommen. Es beteiligen sich auch der Landessportbund Niedersachsen sowie die Stadt Schortens. Insgesamt soll der neue Kunstrasenplatz etwa 540.000 Euro kosten.

 

Der BV Bockhorn nutzt den Gewinn für die Sanierung der Umkleidekabinen inklusive Duschen, Heizkörper und Türen. „Eigentlich muss da kernsaniert werden“, sagt Christian Tannert. „Mittlerweile ist doch sehr viel Feuchtigkeit dort, die Kabinen sind 25 bis 30 Jahre alt.“

 

Stefan Janßen und der  TuS Büppel wollen von den 2.000 Euro dem Projekt RESTART21 Leben einhauchen. Der Verein ist sehr aktiv im Frauen- und Mädchenfußball und möchte den Mannschaften der Altersklassen U13 bis U17 die Reise zu großen nationalen Turnieren ermöglichen.

 

„Vereine sind etwas ganz Wichtiges“, sagte Markus Neumann, Regionaldirektor der LzO für Ammerland-Friesland, über die Aktion. „Sie prägen das soziale Miteinander. Etwas, dem gerade in diesen Zeiten eine besondere Bedeutung zukommt.“

 

 

Hier nochmal die Beschreibung unseres Projektvorhabens "Vereins-App - Dein Verein in deiner Hand":

 

Mit der Entwicklung und dem Angebot einer App für alle Abteilungen, Mitglieder und Freunde des Vereins wollen wir das Wir-Gefühl stärken und unsere Vereinsarbeit modern gestalten!

Eine Vereins-App kann gerade in den heutigen Zeiten der Digitalisierung ein wertvolles Service- und Kommunikationsmedium sein und schafft neue Möglichkeiten der Interaktion mit unseren Ehrenamtlichen, unseren Mitgliedern, unseren Sponsoren, unseren Fans und der Öffentlichkeit. Wir wollen insbesondere die nachwachsenden Generationen besser über das Vereinsgeschehen informieren und für den Verein begeistern. Fans und Eltern können bspw. ihren Lieblingsmannschaften via Pushnachricht oder Liveticker verfolgen.

Darüber hinaus kann die App alltägliche Prozesse der Vereinsarbeit vereinfachen. Die App soll unseren Trainer*innen und Übungsleiter*innen über einen geschützten interen Bereich als Tool zur Koordinierung und Kommunikation mit ihren Mannschaften und Kursen dienen und somit die Organisation und Kommunikation vereinfachen. Mit der App sollen auch Themen im Bereich der Mitgliedschaft und des Beitragswesens einfacher und effizienter gestaltet werden, um den Verwaltungsaufwand im Verein zu verringern.

 

Bild zur Meldung: Unser Abteilungsleiter Eike Poppmann mit Kristin Karstens (stv. Regionaldirektorin der LzO) bei der Gewinnübergabe. Bildquelle: LzO

Stadionzeitschrift

Hol dir die neueste Ausgabe vom TuS Aktuell!

 

 

Fanartikel

Du bist ein großer Fan? Hol dir einen unserer Fanartikel!