Spiel- und Trainingsbetrieb im gesamten Verein wird bis 29.3.2020 eingestellt

Bezugnehmend auf alle bisherigen Informationen aus den Verbänden sowie von den Behörden:

- Schulen schließen bis einschließlich 18.04.2020
- Stadt Varel sperrt ihre Plätze bis einschließlich 29.03.2020
- Handballverband Niedersachsen sagt bis einschließlich 19.04.2020 den Spiel- und Trainingsbetrieb ab
- Niedersächsischer Fußballverband sagt bis einschließlich 23.03.2020 alle Spiele ab

 

Wir vom TuS Obenstrohe werden den Spiel- und Trainingsbetrieb bis einschließlich 29.03.2020 einstellen.

 

Der gesamte kreisbezogene Jugendspielbetrieb im Fußball wurde bereits vom Fußballkreis Jade-Weser-Hunte bis einschließlich Freitag, den 03.04.2020, abgesagt.  Auch alle sonstigen Veranstaltungen im NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte (Kreisauswahlmaßnahmen, Schiedsrichterversammlungen sowie Sitzungen mit den Vereinen) fallen bis zum 03.04.2020 aus.


Alle Sparten des Vereins haben diese Vorgehensweise zu befolgen. Diese Maßnahmen betreffen auch das Vereinsheim unten am Plaggenkrug (bleibt bis einschließlich 29.03.2020 geschlossen). Darüber hinaus wurde die Rot-Blaue Nacht bereits auf Samstag, den 26. September 2020, verschoben und der Tanz in den Mai am Plaggenkrug abgesagt. Auch die beiden Hallenturniere der G- und F-Jugend im Rahmen des 1. Hespe-Cups wurden abgesagt. Ein neuer Termin im Sommer wird gesucht.

Im eigenen und auch im öffentlichen Interesse müssen sich alle Verantwortlichen an diese Anweisung halten.

 
Stadionzeitschrift

Hol dir die neueste Ausgabe vom TuS Aktuell!

 

 

Fanartikel

Du bist ein großer Fan? Hol dir einen unserer Fanartikel!