Rot-Blaue Nacht abgesagt

Das für den 19.3. geplante Vereinsfest "Die Rot-Blaue Nacht" wird abgesagt. Aus organisatorischen Gründen und ohne Sicherheit, wo die pandemische Lage in 2022 hinführt, musste die Entscheidung in Absprache mit dem Upstalsboom Landhotel Friesland frühzeitig erfolgen. Seit Beginn der Corona-Pandemie hatte es mehrere Terminverschiebungen gegeben.

Das Eintrittsgeld aus dem Jahr 2020 wird bei Rückgabe der Original-Eintrittskarten erstattet. Ansprechpartner dafür sind die Orgateammitglieder

  • G. Irmer, email:
  • A. Riechers, email:
  • A. Freiheit, email: andreas.freiheit1ewetel.net.


Nicht abgegebene Karten verlieren am 31.04.2022 ihre Gültigkeit. Die Einnahmen werden für eine gute Sache im TuS Obenstrohe gestiftet.

 

Bild zur Meldung: Rot-Blaue Nacht abgesagt

Stadionzeitschrift

Hol dir die neueste Ausgabe vom TuS Aktuell!

 

 

Fanartikel

Du bist ein großer Fan? Hol dir einen unserer Fanartikel!