Plätze weiterhin gesperrt (bis einschließlich 13.3.)!

Aufgrund erneuter Platzsperren am Plaggenkrug (bis eins. 13.3.), am Riesweg (bis. eins. 15.3.) sowie in Langendamm (bis eins. 29.3.) ist weiterhin kein normaler Trainings- und Spielbetrieb für unsere Mannschaften möglich.

 

Davon betroffen sind auch die kommenden Heimspiele unserer Mannschaften. Die Spiele der Zweiten am Sonntag gegen die SG Wangerland/Tettens sowie das Pokal-Viertelfinale am kommenden Mittwoch gegen WSC Frisia Wilhelmshaven II fallen aus. Auch das Heimspiel der SG Dangastermoor I / Obenstrohe III gegen STV Wilhelmshaven am kommenden Sonntag fällt aus. Das Heimspiel unserer Damen gegen SV Ems Jemgum findet am Sonntag um 15 Uhr auf Kunstrasen in Sande statt.

 

Das Auswärtsspiel der Ersten am morgigen Samstag beim SV Ofenerdiek fällt ebenfalls aus.

 

Uns bleibt nur zu hoffen, dass die Niederschläge in den nächsten Tagen nachlassen und die Verantwortlichen vom Landkreis und der Stadt kluge Entscheidungen im Sinne der Vareler Sportlerinnen und Sportler treffen. Es zeigt sich dieses Jahr nochmals verschärft, dass ein Kunstrasenplatz für die Vareler Sportvereine dringend erforderlich ist und so schnell wie möglich mit der konkreten Umsetzung begonnen werden sollte.

 

Unseren Mannschaften wünschen wir viel Durchhaltevermögen und Motivation, diesen widrigen Bedingungen zu trotzen und sich Woche für Woche bestmöglich auf die kommenden Aufgaben einzustellen!  

 
Stadionzeitschrift

Hol dir die neueste Ausgabe vom TuS Aktuell!

 

 

Fanartikel

Du bist ein großer Fan? Hol dir einen unserer Fanartikel!